-


Vortrag „Dein Hund – Deine Chance. Wie wir mit unseren Hunden persönlich wachsen“

Freitag, 24.5.2019, 19.30 Uhr

Referentin: Anna Meißner

Veranstaltungsort: Hundharmonika Trossingen

Kosten: 20,- €

Anna Meißner verfolgt mit ihrer Arbeit als Coach und Autorin einen neuen faszinierenden Ansatz: Hunde bieten uns eine einzigartige Chance. Sie folgen uns, wenn wir wissen, was wir fühlen, denken, wollen, und wenn wir es nicht wissen, motivieren sie uns, es herauszufinden. „Hundeprobleme“ können uns unsere wunden Punkte spiegeln und gewohnte Denkmuster in Frage stellen. Bei ihrem Vortrag erklärt sie auf unterhaltsame Weise, wozu „Hundeprobleme“ gut sind und wie man mit seinem Hund persönlich wachsen kann.

Inhalte:
  • überraschende Impulse für den Umgang mit herausfordernden Situationen im Hundealltag, Hundetraining oder Hundesport
  • berührende Geschichte aus ihren Begegnungen mit besonderen Menschen und besonderen Hunden
  • wirkungsvolle Übungen aus ihrem Coaching

Im Anschluss an den Vortrag signierte die Autorin auf Wunsch ihr Buch und steht für Fragen zur Verfügung.


                -------------------------------------------------------------------------------------------



Workshop „Dein Hund - Deine Geschichte Mentales Training für Hundehalter“

Sa. 6.7.2019, 16:30 – 21.30 Uhr / So. 7.7.2019, 10:00 – 16:30 Uhr

Referentin: Anna Meißner

Veranstaltungsort: Hundharmonika Trossingen

Kosten: 260,-€ incl. Mwst. Snacks und Getränken

Dieses Seminar ist für dich, wenn du eine liebevolle Beziehung mit deinem Hund führst und eure Verbindung vertiefen möchtest. Es ist auch für dich geeignet, wenn du dir bessere Ergebnisse im Hundetraining oder mehr Erfolg im Hundesport wünschst. Darüber hinaus profitierst du von meinem mentalen Training, wenn du dein Selbstvertrauen stärken möchtest.


  • Du lernst, deine Herausforderungen im Hundealltag, Hundetraining oder Hundesport aus einer neuen Perspektive zu sehen.
  • Du bist dir deiner individuellen Fähigkeiten und Ressourcen bewusst und wie du sie im Umgang mit deinem Hund einsetzt.
  • Du weißt, wie du deine mentale Stärke trainierst und dein Selbstvertrauen wächst.
  • Du nimmst deine persönlichen Erfolge mit dem Hund wahr und kannst auch im Alltag daran anknüpfen.Inhalte:
  • Du findest das Entwicklungsthema, das dich mit deinem Hund verbindet.
  • Du lernst deine Entwicklungsschritte mit dem Hund nachvollziehen und wie dudein Selbstvertrauen stärkst.
  • Du erkennst deine Fähigkeiten und Ressourcen im Umgang mit dem Hund.
  • Du spürst deine Basis-Motivation (wieder) und kannst sie in Stressmomentenabrufen.
  • Du lässt den Problemfokus hinter dir und entwickelst konkrete Lösungsideen für herausfordernde Situationen im Hundealltag, Hundetraining oder Hundesport.


  • 8-10 Teilnehmende
  • nur aktive Teilnahme für Menschen
  • die Hunde dürfen passiv teilnehmen, müssen für den Erfolg des Seminars nicht
         anwesend sein.



Zu Anna:

Anna Meißner ist Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Mediatorin und Coach. Als Strukturgeberin hilft sie Menschen, selbstbewusster zu werden, mehr Gelassenheit zu entwickeln und das Leben nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Ihr Hund Cosmo hat sie zum Thema Persönlichkeitsentwicklung mit Hund inspiriert. Sie ist überzeugt: "Hunde machen uns ein unvergleichliches Beziehungsangebot. Sie folgen uns, wenn wir wissen, was wir fühlen, denken und wollen und wenn wir es nicht wissen, motivieren sie uns, es herauszufinden."




Anna Meißner – Strukturgeberin Persönlichkeitsentwicklung mit Hund
Denzlinger Straße 1 
79279 Vörstetten
Mobil 0151 17203698
office@strukturgeberin.de






Hundetrainer die dieses Seminar als Weiterbildung besuchen möchten sind herzlich willkommen. 



                -------------------------------------------------------------------------------------------



Die jungen Wilden im Gespräch!

Mittwoch 24.7.2019, 18.30 Uhr

Abendvortrag über die Pubertät beim Hund mit Katharina Nünninghoff vom Hundezentrum Schwarzwald

Veranstaltungsort: Hundharmonika Trossingen

Kosten: 20,- €


Wenn sie nicht mehr nur ;-) süß sind, die Hormone verrückt spielen und schon Gelerntes plötzlich vergessen ist.
Ihr Hund ist im besten Flegelalter, testet bisher akzeptierte Regeln neu aus.
Um diese Phase gemeinsam zu bewältigen sind jetzt Konsequenz mit Fingerspitzengefühl, Motivation und eine große Portion Souveränität gefragt.
Wir beschäftigen uns an diesem Abend mit den Umbauarbeiten im Gehirn und wie sie es gemeinsam gut durch diese Zeit schaffen.




Katharina Nünninghoff

Geboren 1965 in Duisburg. Aufgewachsen auf einem Bauernhof am Niederrhein. Die Jagdhunde ihres Vaters zählten zu ihren frühen Spielkameraden.
Als sie 9 Jahre alt war, zog die Familie in den Schwarzwald. Sie bekam  ihren ersten eigenen Hund, einen Dackel aus jagdlicher Leistungszucht Namens Rieke. Sie begleitete sie auf Ausritten, wegen der kurzen Beine lange Strecken auf ihrem Schoß.

Jetzt lebt Katharina mit ihrem Mann Detlef, den gemeinsamen drei Kindern, der Parson-Hündin Lucie und der Goldendoodle-Hündin Daisy, mit der sie auch gezüchtet hat, zusammen. Vor kurzem kam noch Pebbles, ein kleiner Hund aus dem Tierschutz, in die Familie.
Bei Perdita Lübbe (Hundeakademie Darmstadt),  besuchte sie einen mehrwöchigen Trainerlehrgang BMH (Berater-Mensch-Hund), gefolgt von vielen Lehrgängen, Workshops, Praktika und Seminaren bei anderen namhaften Hundetrainern wie Thomas Baumann, Nadin Matthews, Sophie Strotbeck, Michael Grewe, Jan Nijboert, Udo Ganßloser und  Günter Bloch.
Als 2010 Daisy ihren ersten Wurf bekam, stellte sie fest, dass es im Hochschwarzwald noch keine Welpengruppe gab. Damit sie weiter „ein Auge auf ihre Babys haben konnte“, gründete sie eine Welpengruppe und Junghundeschule.

2010 lernte sie Uwe Friedrich und TEAMCANIN kennen. Begeistert von seiner Arbeit nahm sie 2011 das Angebot an, sein Team zu verstärken.
2014 haben Katharina und Matthias gemeinsam das Hundezentrum TEAMCANIN Schwarzwald übernommen.
Im März 2019 haben wir uns selbständig gemacht. Altes Team, gleicher Ort, neuer Name. Ab jetzt sind wir das HUNDEZENTRUM Schwarzwald.

Fachgebiet: Welpen und Junghunde, Basiserziehung, Familienhunde, Körpersprache von Mensch und Hund.